Österreicher Josef Aschbacher wird nächster Generaldirektor der ESA

Der 58-jährige Geophysiker wurde heute zum neuen Generaldirektor der Europäischen Weltraumorganisation ESA bestelltDer Rat der Europäischen Weltraumorganisation ESA hat bei seinem heutigen Treffen in Paris den österreichischen Geophysiker Josef Aschbacher zum nächsten ESA-Generaldirektor gewählt. Er löst mit Anfang Juli 2021 den amtierenden ESA-Chef Jan Wörner ab, gab die Weltraumagentur am Donnerstag bekannt. Der 58-jährige aus … Österreicher Josef Aschbacher wird nächster Generaldirektor der ESA weiterlesen