25. März 2022

Schüler:innen aufgepasst: Es gibt wieder Talente-Praktika!

Ihr seid auf der Suche nach einem spannenden, interessanten und aktiven Praktikum? Dann seid Ihr hier genau richtig! Auch dieses Jahr haben Schüler:innen wieder bei einem 4-wöchigen Praktikum die Möglichkeit, die faszinierende Welt von Forschung, Technologie und Innovation kennen zu lernen. Aktuell gibt es bei den BMK-Talente-Praktika noch freie Plätze in den Schwerpunkten Energiewende und Kreislaufwirtschaft.

Für die beiden Themen Energiewende und Kreislaufwirtschaft stehen jeweils 250.000 EUR Budget zur Verfügung. Jeder Praktikumsplatz wird mit 1.200 Euro gefördert. Die Schüler:innen erhalten ein Bruttomonatsgehalt von mindestens 750 Euro.

Der Schwerpunkt Energiewende befasst sich mit der umfassenden und effizienten Nutzung erneuerbarer Energieträger, die Steigerung der Energieeffizienz, die Integration von bestehenden Einzeltechnologien und die Entwicklung eines gesamthaften Verständnisses des Energiesystems.

Beim Schwerpunkt Kreislaufwirtschaft werden hingegen Herausforderungen entlang des gesamten Wertschöpfungskreislaufs identifiziert, um mit Hilfe von Innovation und Technologie die Basis für eine zirkuläre Wirtschaftsweise bereitzustellen.

Was wird gefördert?

Wer darf einreichen?

Unternehmen

  • Universitäten und Fachhochschulen
  • Außeruniversitäre Forschungseinrichtungen

mit Standort in Österreich

Die Einreichung erfolgt in einem kurzen, einfachen Online-Antrag.

Welche Kriterien sind zu beachten?

FTI-Aktivitäten als Rahmen für das Praktikum in den Themen:

  • Energiewende
  • Kreislaufwirtschaft
  • Direkte Mitarbeit, naturwissenschaftliche und technische Teilaufgaben der Praktikant:innen
  • Hochwertige Betreuung (mind. 25 h / Monat)

Schüler:innen

  • Der oder die Schüler:in ist beim Start des Praktikums mindestens 15 Jahre alt
  • und besucht eine österreichische Schule bzw. hat diese vor Kurzem abgeschlossen (letztes Zeugnis nicht älter als 2021)
  • Quotenregelung: In allen Anträgen müssen mind. 50 % der Praktika an Schüler:innen nicht-technischer Schulen (= AHS, nicht-technische BHS/BMS) vergeben werden. Wird nur ein Praktikum vergeben, muss dieser Platz ebenfalls an eine Schülerin oder Schüler aus einer nicht-technischen Schule gehen.

Wenn Sie noch auf der Suche nach Praktikantinnen und Praktikanten sind, veröffentlichen wir Ihre Praktikumsbeschreibung gerne auf der Praktikabörse.

Arbeitsverhältnis

  • Anstellung direkt bei der einreichenden Organisation
  • Beschäftigungsausmaß: mind. 28,5 Wochenstunden
  • Entlohnung: mind. 750 Euro Bruttomonatsgehalt

Der Förderschwerpunkt des BMK für Unternehmen, Institutionen und Vereine: Talente entdecken -Talente finden -Talente nützen!

INFObox: Mit dem Talente-Programm fördert das BMK Praktika in Forschung, Technologie und Naturwissenschaft mit je 1.200 Euro pro Praktikumsplatz. Die Jungforscher:innen bekommen einen einmaligen Einblick hinter die Kulissen von Forschung und Technik. Die Unternehmen und Forschungseinrichtungen lernen potenzielle künftige Mitarbeiter:innen kennen.